Der neue Bauträger Stonevale Homes ist ein Unternehmen, das sich auf die Suche, den Kauf und die Erschließung von Grundstücken für hochwertige Häuser im Süden Englands spezialisiert hat. Das Stonevale-Team legt großen Wert darauf, dass in jeder Phase des Projekts die bestmöglichen Produkte verwendet werden, um die hervorragende Qualität zu gewährleisten, für die das Unternehmen bekannt ist.


Nachdem das Team verschiedene Marken ausprobiert hatte, testete es den Hyundai HX235A LCR Raupenbagger und wusste sofort, dass dies der beste Bagger für die Aufgabe war. 

Maximale Sicherheit
Minimaler Schwenkradius 

Andrew Popplestone, Direktor von Stonevale Homes, erklärte: „Bei der Suche nach einem Bagger war Sicherheit für uns eines der wichtigsten Kriterien. Auf einer stark frequentierten Baustelle, auf der oft eng beieinander gearbeitet wird, brauchten wir ein Produkt, das Sicherheit und Effizienz bietet. Der Hyundai hob sich von Anfang an von allen anderen ab.

Andrew fügt hinzu: „Dank Null-Heckschwenkradius können wir auch unter beengten Verhältnissen problemlos arbeiten und das 360°-Kamerasystem ist wirklich beeindruckend – es bietet dem Fahrer mehr Sicherheit und die Gewissheit, dass er mit der Arbeit fortfahren kann, ohne befürchten zu müssen, dass sich ein Objekt oder eine Person in der Nähe befindet.“

 

 
"Der HX235A LCR ist überraschend leistungsstark - er hat die Power einer viel größeren Maschine.“
Hyundai HX235A LCR beim Baggern

Klein aber oho 

Stonevale Homes entstand vor drei Jahren, als sich Andrew Popplestone von Geometric Civils Limited und Gary Adlem von Charleston Homes Ltd. zu einer neuen Partnerschaft zusammenschlossen, wobei jeder von ihnen mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Bau- und Architekturbranche mitbrachte. 

Das Unternehmen, das einen Radius von 45 Meilen um seinen Hauptsitz in Gillingham, North Dorset, abdeckt, konzentriert sich in erster Linie auf kleinere Bauprojekte für Luxuswohnungen der gehobenen Klasse und arbeitet derzeit an seinem bisher größten Projekt - einem Bauvorhaben mit acht Häusern in dem Dorf Maiden Bradley in Wiltshire. 

Andrew fährt fort: „Die Baustellen, auf denen wir arbeiten, sind zwar nicht riesig, aber oft sehr komplex, und wir brauchen eine Maschine, die unabhängig von der Oberfläche oder der Umgebung effizient eingesetzt werden kann. Der HX235A LCR ist der erste Hyundai, den wir gekauft haben, und wir sind beeindruckt - nicht nur von seinem Preis-Leistungs-Verhältnis, das für uns bei Projekten mit einem strengen Budget wichtig ist, sondern auch von seiner Leistung. Der HX235A LCR ist überraschend leistungsstark - er hat die Power einer viel größeren Maschine.“

Power und Präzision 

Der vom Hyundai Construction Equipment-Händler Molson Group gelieferte HX235A LCR verfügt über das neue Design des oberen Rahmens der A-Serie, das die Hubkapazität deutlich erhöht. In Kombination mit einem reduzierten Ausschwenken des Hecks und einem neuen Hubmodus wird diese leistungsstarke Maschine zu einem ausgezeichneten Allrounder beim Graben und Bewegen schwerer Lasten.


EPFC (Electronic Positive Flow Control) verbessert die Feinsteuerung und reduziert gleichzeitig den Kraftstoffverbrauch. Das System ermöglicht es den Bedienern, ihre Maschine auf den anstehenden Job auszurichten und somit ein optimales Verhältnis zwischen Leistung und Präzision zu gewährleisten.

Innovative Funktionen wie die Intelligente Leistungssteuerung, die Geschwindigkeit, Balance und Effizienz an die Anforderungen der Aufgabe oder des Fahrers anpasst, und die ECO-Anzeige, die die Kraftstoffeffizienz überwacht, sorgen dafür, dass der HX235A LCR immer mit optimaler Kraft und Leistung arbeitet, egal bei welcher Aufgabe.