Raupenbagger

HX380AL

Der Raupenbagger HX380AL ist Teil der nagelneuen A-Serie von Hyundai: Eine neue Generation von Baumaschinen, die den Anforderungen der europäischen Abgasnorm V genügen. Sie geht aber noch viel weiter!

39,100 kg

Cummins L9

272 kW

Technische Details

Herunterladen
Brochures
Herunterladen

Produktinformationen

Die zahlreichen smarten Technologien sorgen für ein präzises Management der Ausgangsleistung der Maschine und Durchflussmenge der Pumpe. Das EPIC-System (unabhängige elektrische Pumpensteuerung) steigert die Effizienz durch automatisierte Steuerung der einzelnen Hydraulikpumpen. Weitere Merkmale tragen zur Optimierung des Betriebes und der Fernüberwachung bei, um die Produktivität jeden Tag zu steigern.

Hyundai-Raupenbagger beim Graben

Einfache Wartung für ein störungsfreies Nutzererlebnis!

„Wartungsarbeiten mit geringem Aufwand machen das Leben wesentlich leichter. Ich kann mich voll auf die Erledigung meiner Aufgaben konzentrieren!“

Highlights

Erfahren Sie alles über Leistung, Zuverlässigkeit und Komfortfunktionen.

Hyundai HX300AL mit unabhängiger elektrischer Pumpensteuerung EPIC vor weißem Hintergrund

EPIC (unabhängige elektrische Pumpensteuerung)

Die EPIC (unabhängige elektrische Pumpensteuerung) verbessert - dank der computergestützten individuellen Steuerung der Hydraulikpumpen - die Kraftstoffeffizienz bei gleichbleibender Produktivität. Das System trägt zur Reduzierung von Verlusten im Hydraulikfluss und Maximierung der Produktionskapazität bei.

Die ECO-Anzeige lässt Sie sofort erkennen, ob Sie kraftstoffeffizient arbeiten.

ECO-Anzeige

Die ECO-Anzeige lässt Sie sofort erkennen, ob Sie kraftstoffeffizient arbeiten. Sie können auch die detaillierten Informationen zum durchschnittlichen, stündlichen und täglichen Kraftstoffverbrauch verfolgen, um Ihnen das wirtschaftliche Arbeiten zu erleichtern.

Erweiterte Rundumsichtüberwachung

Die optionale weiterentwickelte Erweiterte Rundumsichtüberwachung (AAVM) bietet Ihnen einen 360°-Überblick über Ihre unmittelbare Arbeitsumgebung, um Unfällen vorzubeugen. Sie beinhaltet auch intelligente Technik zur Erkennung von beweglichen Objekten (IMOD), die Personen oder Objekte erfasst und Sie warnt, wenn diese in den Fünf-Meter-Umkreis der Maschine geraten.